Top Themen

Internet Explorer

Der Explorer ist heute fester Bestandteil von Windows zum Surfen im Internet. Bei älteren Windowsversionen kann er nachinstalliert werden. Die erste Version der Software wurde 1995 entwickelt. Heute sind sie schon bei IE 10. Über die Jahre wurden viele neue Funktionen eingebaut. Ebenso wurde die Sicherheit des Explorers stark verbessert. Mittlerweile ist er fest mit […]

→Weiterlesen

Safari

Der Begriff Safari kommt aus der arabischen Sprache, vermehrte sich in der Blütezeit des Kolonialismus in England und Deutschland. Kein Wunder, ging es doch hier um die Reise in ferne Erdteile, um gefährliches Großwild zu jagen. Safaris konnten sich damals nur begüterte Jäger leisten. In der Gegenwart hat sich der Begriff verändert – heute gehen […]

→Weiterlesen

Netscape

Netscape war in der Vergangenheit eines der größten Internet-Unternehmen. Gerade in den 1990er Jahren konnte die Firma mit ihrem Netscape-Navigator den Markt der Browser dominieren. Um die Jahrtausendwende kam es jedoch dazu, dass Microsoft übermächtig wurde und sich Netscape geschlagen geben musste. So ist die Firma seit dem Jahr 1998 ein Teil des AOL Konzerns, […]

→Weiterlesen

Adobe Photoshop – das Bildbearbeitungsprogramm

Adobe Photoshop ist ein Bildbearbeitungsprogramm, das die meisten Funktionen aufweist. Jeder Profi kann es für seine Zwecke nutzen und kann kaum darauf verzichten. Es erfordert allerdings eine gute Einarbeitung in das Programm und viel Erfahrung, um Bilder damit zu bearbeiten. Unter diesen Umständen ist für den Nutzer fast nichts unmöglich. Photoshop für den Profi Photoshop […]

→Weiterlesen

Web-Datenbanken

Web-Datenbanken sind prinzipiell nichts anderes als lokale Datenbanken, der Zugriff und die Verwaltung erfolgt allerdings über das Internet. Eine Web-Datenbank wird beispielsweise genutzt, damit User über Suchfunktionen bestimmte Artikel in einem Onlineshop finden können. Der Zugriff der Kunden oder anderer User ist ein weiteres Merkmal der Web-Datenbank, die sie von lokal begrenzten Datenbanken unterscheidet. Die […]

→Weiterlesen

Webhosting & Webdesign – Wozu?

In der heutigen Zeit ist es unumgänglich seinen Betrieb online zu präsentieren. Ein guter Internetauftritt wirkt nicht nur werbend sondern dient auch als Informationsquelle für potentielle Kunden. Die Trend geht mehr und mehr nach oben. Jeder dritte Konsument informiert sich vor einem Kaufentschluss im Netz über seine Möglichkeiten, das gilt auch für Dienstleistungen. Für den […]

→Weiterlesen

Content Management Systeme

Inhalte zu verwalten ist eine aufwendige Aufgabe, die durch ständig wachsenden Archive häufig an die Grenzen Ihrer Kapazitäten stößt. Mit moderner Web-Technologien wurden innovative Wege beschritten, um diesem Dilemma entgegenzuwirken und eine einfach funktionierende Verwaltung der unterschiedlichsten Kategorien zu gewährleisten. Innovative Technologien Mit einer Content Management System Applikation wird der User im Netz befähigt, ohne […]

→Weiterlesen

Opera

Der kostenlose Webbrowser bietet neben dem eigentlichen Browser noch weitere Werkzeuge sowie ein E-Mailprogramm. Es steht für die Betriebssysteme Mac Os X, Linux, Microsoft Windows, Solaris und FreeBSD in fünfzig verschiedenen Sprachen zur Verfügung. In unregelmäßigen Abständen werden Snapshots veröffentlicht, welche kleine Änderungen enthalten und die Entwicklung des Browsers nachvollziehbar machen. Funktionen von Opera Zum […]

→Weiterlesen

OnPage-Optimierung

Informationstechnologien macht nur dann wirklich Sinn, wenn die Benutzer sie verstehen und das Wissen umsetzen können. Wer die immensen Mengen an Informationen anschaut, die im Internet verfügbar sind, darf bezweifeln, dass diese Inhalte von jedem verstanden werden. Es ist wahrscheinlicher, dass die überwiegende Zahl der Infos gar nicht die richtige Zielgruppe trifft. Um dies zu […]

→Weiterlesen

Notepad++

Notepad++ wurde von Don Ho entwickelt und ist ein freier und kostenloser Texteditor für Windows und weitere kompatible Betriebssysteme. Das Grundkonzept des Programms beruht auf den Editor-Bestandteilen Scintilla. Die erste Version des Programms ist Ende 2003 erschienen und hat sich bis heute stetig weiterentwickelt und verbessert. Zu den Stärken des Programms gehört es beispielsweise fremdsprachige […]

→Weiterlesen